| 00.00 Uhr

Monheim
Händler und Vereine planen schon das Stadtfest

Monheim. Das siebte Monheimer Stadtfest nähert sich mit großen Schritten, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Vom 27. bis 29. Mai begibt sich Monheim auf eine thematische Reise in den Orient. Gemäß dem Leitthema "1001 Nacht" wird sich die Innenstadt dafür in die sagenumwobene Welt von Scheherazade, Ali Baba und Aladin verwandeln.

Mit der "Vereinsmeile" bietet das Stadtmarketing den heimischen Vereinen auf der Alten Schulstraße die Chance, sich am Stadtfest zu beteiligen. Traditionsgemäß findet die "Vereinsmeile" begleitend zum Höhepunkt der Festivitäten am Stadtfest-Sonntag, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, statt. Vorab werden das städtische Organisationsteam und die Interessensgemeinschaft Treffpunkt Monheim den Stand der Planungen an einem Informationsabend am Dienstag, 23. Februar, 18.30 Uhr, im Ratssaal stattfindet. Dort gibt es die Gelegenheit, sich näher zu informieren und Ideen auszutauschen. Um eine Anmeldung bittet Citymanagerin Romy Klaubert unter Telefon 02173 951 639 oder per E-Mail an rklaubert@monheim.de.

(pc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Händler und Vereine planen schon das Stadtfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.