| 00.00 Uhr

Monheim
Herbstferien enden mit Swing

Monheim. "Stable Roof Jazz & Blues Band" und Domenico Severino treten gratis auf.

Swing und italienische Klassiker bietet das Monheimer Kulturprogramm am letzten Ferienwochenende zusätzlich zum Herbstkino.

Für Samstag, 22. Oktober, lädt der Verein JiM (Jazz in Monheim) zu Swing und Tanz ein. Im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, tritt die nach ihrem ersten Proberaum benannte "Stable Roof Jazz & Blues Band" auf. Die 1980 gegründete Gruppe hat nach mehreren Personalwechseln sieben Mitglieder und gilt als instrumental vielseitig. Das Repertoire umfasst Jazz der Stilrichtungen New Orleans, Swing, Dixieland, Ragtime, Charleston sowie Latin, außerdem Spirituals und Blues von bekannten Jazzmusikern wie Chris Barber, Louis Armstrong, Duke Ellington und Scott Joplin. Der Eintritt ist frei.

Italienische Klassiker folgen am Sonntag, 23. Oktober, ab 16 Uhr im Saal der Volkshochschule, Tempelhofer Straße. Domenico Severino, italienischer Pianist, Sänger und Komponist, trägt auf Einladung der hiesigen Europa-Union und der VHS in Kooperation mit dem italienischen Generalkonsulat in Köln italienische Lieder aus den 1960er Jahren bis heute vor. Dazu gibt es verschiedene italienische Leckerbissen und Weine. Mit der Veranstaltung wird die Monheimer Italien-Woche vom Mai musikalisch fortgesetzt. Der Eintritt ist frei.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Herbstferien enden mit Swing


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.