| 00.00 Uhr

Langenfeld
Hier macht Sport auch in der Halle Spaß

Langenfeld. Die Tage werden kürzer und kühler. Outdoor-Aktivitäten machen weniger Spaß. Wir haben uns umgehört, wo es jetzt Angebote gibt, auch drinnen Sport zu treiben. Von Heike Schoog

steht das Soccer-CenTor Leverkusen. Es liegt direkt gegenüber der Trainings- und Spielstätte der Profis von Bundesligist Bayer 04 Leverkusen. Dort können sich Hobby-Kicker beim Hallenfußball testen. Auf drei verschieden großen Kunstrasen-Plätzen gibt es kein "Abseits" und "Aus", der Ball bleibt immer im Spiel. Und weil Sport hungrig macht, bietet die Sportsbar "Pille" gleich nebenan Stärkungen an und außerdem auch Gelegenheit, sich Fußballspiele anzusehen. Der Action-Spaß ist in kleinen Einheiten buchbar ist, es sind genug Parkplätze da: Bismarckstraße 127, 51373 Leverkusen, Tel. 0214 68365.

Auf Platz 2 hat es das Trampolino in Hilden geschafft. Der Kinderspielpark bietet einen Hochseil-Klettergarten, ein Mega-Kletterlabyrinth, Bungee-Trampolin, Karts, Hüpfburg, Wabbelberg und anderes mehr. Dort können Kinder mit ihren Freunden auch Geburtstag feiern. Die Eintrittspreise orientieren sich an Alter und Größe der Kinder.

Die Adresse lautet Sportpark Hilden, Kleinhülsen 17, 40721 Hilden.

Auf Platz 3 steht die Cageball-Anlage in Langenfeld. Das Sportcentrum in Berghausen hat eine Gesamtfläche von 12.000 Quadratmetern. In seinen Hallen können Besucher jeden Alters ohne Vereinsbindung unter anderem Tennis, Badminton und Squash spielen, aber auch Cageball. Bei diesem Fußballspiel auf einem 23 mal 15 Meter großen Kunstrasen-Spielfeld, das rundum von Banden und darüber einem Netz käfigartig umgeben ist, bleibt der Ball immer im Spiel. Das Sportcentrum mit Bistro wirkt gepflegt. Der Preis für die Mindestspielzeit von 30 Minuten beträgt vor 17 Uhr 18 Euro und danach 28,50 Euro; allerdings muss immer mindestens eine Stunde (also für 36 bzw. 57 Euro) gebucht werden. Im Preis inbegriffen: Bälle, Leibchen für ein Team, Schranknutzung in der Umkleidekabine, Duschen. Die

Adresse lautet Baumberger Straße 89, 40764 Langenfeld, Telefon 02173 - 65220.

Auf Platz vier steht die Kletterhalle Move in Düsseldorf. Dort können Eltern mit Kindern gemeinsam klettern, jeden Sonn- und Feiertag zwischen 12 und 15 Uhr (Einweisung zur vollen Stunde). Der Anfängerbereich ist abgegrenzt und lärmgeschützt. Ein spannender Familienausflug der etwas anderen Art für Tage mit Shit-Wetter. Die Adresse lautet Diepenstraße 83, 40625 Düsseldorf.

Auf Platz 5 steht die Merkur-Bowling-Halle in Monheim-Baumberg. Von der Autobahn ruckzuck auf die Bowlingbahn - das können Freizeitaktive in Monheim-Baumberg. Denn Merkur-Bowling unweit der Langenfelder Wasserski-Anlage ist in nur wenigen Autominuten von der A59-Ausfahrt Richrath/Baumberg zu erreichen. Das Center bietet auf 3200 Quadratmetern 22 Bowlingbahnen, außerdem 22 Pool-Billardtische (8 Euro/Stunde), einen Snooker-Tisch, Fahrsimulatoren sowie einen Restaurantbereich mit 500 Plätzen. Der Nachwuchs feiert dort zum Beispiel Geburtstag. Zwei Stunden Bowling inklusive unter anderem Leihschuhen, Pizza oder Chicken Nuggets mit Pommes sowie Softdrink kosten 11,50 Euro pro Kind. Für die etwas Älteren gibt es Specials.

Adresse ist die Konrad-Zuse-Straße 6, 40789 Monheim-Baumberg Telefon 02173 3946513, Gratis-Parkplätze .

Auf Platz 6 steht der Family Paradise-Indoorspielplatz in Leverkusen. Bewegungsmuffel müssen freilich einen großen Bogen machen. Auf alle anderen warten auf dem Family Paradise Indoorspielplatz auf 2400 Quadratmetern allerlei, um sich ordentlich auszutoben: Etwa die riesige Wellenrutsche, Hüpfburgen, verrückte Schaukeln und noch verrücktere "Fluggeräte", die mit Pedalkraft angetrieben werden, Softball-Kanonen, Autoscooter, Trampoline, Kickertische, ein Spielbereich extra für Kleinkinde laden zu abwechslungsreichen Ausflügen ein. Für Verpflegung ist im Restaurant gesorgt. Adresse ist die Quettinger Straße 281-283, 51381 Leverkusen, Tel. 02171 3403937.

Auf Platz 7 ist das Funky Town, in Ratingen angesiedelt. Multimediale Spielflächen für Kinder und alle, die gerne mal kindisch sind. Funky Town bietet mit Laser-Spielen im nebligen Labyrinth, heißen Rennen in Bumber Cars oder spannenden Fußball-Matches auf Kleinfeldplätzen alles, was es braucht, um zu toben, taktieren, balancieren und sich zu amüsieren. Hüpfen, Klettern, Kickern, Kicken, Einlochen, Daddeln, Chillen, Essen und Trinken gehören zur fast 4000 Quadratmeter weiten Vergnügungsstätte ebenfalls dazu.

Die Adresse von Funky Town ist Am Rosenbaum 12, 40882 Ratingen, Telefon 02102 - 30 98 020.

Auf Platz 8 steht die Boulderhalle Citymonkey in Essen. Die Halle ist ein Muss für versierte Klettermaxe vor den Toren der Stadt. Die Boulderhalle Citymonkey gilt als Paradies für alle Kletterer - vom Ausprobierer bis zum Freeclimber, der bloß ein paar neue Tricks ausprobieren will. Die Jüngsten, die sich üben möchten, machen das im Kinder-Kletterdschungel, Erwachsenen bieten die 350 Quadratmeter Übungs- und Austobflächen. Ein ständiges Kursangebot komplettiert das fröhliche Kraxeln.

Die Adresse der Boulderhalle Citymonkey ist Auf'm Bügel 6, 45147 Essen, Telefon 0201-7493081.

Auf Platz 9 hat es der Upsalla Kinderpark Wuppertal geschafft. Nicht mal, wenn es sprichwörtlich junge Hunde regnet, muss man auf Spaß und Action verzichten. Mit Spaceland, der eigenen Champions League-Arena sowie der hauseigenen Scooter-Anlage gibt es kaum Wünsche, die bei den lieben Kleinen offen bleiben. Denn Pizza sowie diverse Burger-Spezialitäten bietet die angeschlossene Gastronomie selbstverständlich an.

Adresse ist Porschestraße 22, 42279 Wuppertal, Telefon 0202 - 262 33 39.

Auf Platz 10 steht Wicked Woods in Wuppertal. Fahrer, die skaten, biken oder bladen freuen sich auf die kalt-matschige Jahreszeit. Dann ist es draußen zwar wenig amüsant, aber es gibt eine Alternative: Wicked Woods in Wuppertal. Die Skatehalle ist mit ihrer klassischen Streetarea und den teilweise beweglichen Hindernissen, Obstacles genannt, ein Paradies für Skateboardfahrer und Inliner, Mountainbikefahrer und BMX-Biker. Hauptattraktion der "verrückten Hölzer" ist die 320 Quadratmeter große "Schüssel" oder Bowl. Dafür kommen Skater wie Biker sogar aus Holland und Belgien.

Wicked Woods liegt an der Langobardenstraße 68, 42277 Wuppertal, Telefon 0202 9806 550.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Hier macht Sport auch in der Halle Spaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.