| 00.00 Uhr

Monheim
In Monheim 75.000 Euro teures Wohnmobil gestohlen

Monheim. Ein Wohnmobil im Wert von etwa 75.000 Euro ist am Wochenende an der Friedenauer Straße gestohlen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, müssen die unbekannten Täter das Wohnmobil des Herstellers Hymer, Typ ML-T auf Mercedes-Basis, zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 5.20 Uhr, entwendet haben.

Mit dem amtlichen Kennzeichen ME-HY 616 soll es ordnungsgemäß und verschlossen am rechten Fahrbahnrand geparkt gewesen sein. Das Wohnmobil ist weiß mit schwarzer Fahrerkabine, Motor und Fahrwerk stammen vom Mercedes Sprinter 314 CDI.

Wie die Täter das Fahrzeug öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist nach den Worten eines Polizeisprechers bisher nicht geklärt. "Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem erst vier Monate alten und damit neuwertigen Wohnmobil." Fahrzeug und Kennzeichen seien zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise .

Hinweise an die Polizei in Monheim, Telefon 02173 - 9594-6550

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: In Monheim 75.000 Euro teures Wohnmobil gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.