| 15.33 Uhr

Ermittlungen
In Monheim gestohlene Harley an Grenze zu Polen sichergestellt

Monheim am Rhein. In einem an der Grenze zu Polen gestoppten Transporter fand die Polizei unter anderem eine schwarze Harley-Davidson, die Anfang August in Monheim gestohlen worden war.

Die Harley VRSCDX Night Rod Special war laut Polizei am 1. August aus einer Tiefgarage an der Friedenauer Straße 16 entwendet worden. Die Ermittler schrieben das Motorrad international zur Fahndung aus. 

Einige Tage später wurde in Mecklenburg-Vorpommern an der Grenze zu Polen dann der Transporter eines 28-jährigen Polen kontrolliert. Darin fanden die Beamten nicht nur die gesuchte Harley Davidson aus Monheim, sondern auch ein weiteres Kraftrad und diverse Fahrräder. Sie alle sollen laut Polizei in der Region rund um Langenfeld und Monheim gestohlen worden sein. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. 

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen oder sonstige Beobachtungen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl und Abtransport des Motorrades stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim am Rhein, Telefon 02173 / 9594-6350, entgegen.

(lsa)