| 00.00 Uhr

Langenfeld
Industriemuseum lädt zu spannenden Experimenten ein

Langenfeld. Balancieren über eine Slackline, Gewichtsheben mit einer riesigen Hantel oder das Testen eines strahlengeschützten Portemonnaies - all das bietet die interaktive Ausstellung "Ist das möglich?", des LVR-Industriemuseums Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen. Am Freitag, 5. August, 15 bis 17 Uhr, findet eine Familienführung durch die Schau statt. Die Sonderausstellung richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und stellt auf spielerische Weise die Eigenschaften von industriellen Materialien vor.

An Experimentierstationen erforschen die Besucher verblüffende Eigenschaften der Werkstoffe Textil, Metall und Papier. Die Führung ist für Kinder frei, Erwachsene zahlen 3 Euro. Mehr Infos zu der Schau im Industriemuseum, Merscheider Straße 297 in Solingen, unter www.istdasmoeglich.lvr.de. Das Museum ist geöffnet Dienstag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr, sowie Samstag und Sonntag, 11 bis 18 Uhr.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Industriemuseum lädt zu spannenden Experimenten ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.