| 00.00 Uhr

Langenfeld
Italiener feiern Pasquetta im Langforter Freizeitpark

Langenfeld. Es hat bereits eine lange Tradition in Langenfeld, das italienische Osterfest Pasquetta. Der Kulturverein ACIL feiert am Montag das Fest im Freizeitpark bereits zum 28. Mal. Alle Langenfelder und Nachbarstädter sind eingeladen, von 11 bis 18 Uhr mitzufeiern und einige schöne Stunden zu erleben. "Natürlich gibt es auch wieder Lammfleisch italienischer Art, selbstgemachte Würstchen, italienischen Wein, eine Tombola mit schönen Preisen und vieles mehr", sagt Bruno Pascali, 1. Vorsitzender von ACIL.

Gegründet hat er den Kulturverein zusammen mit einigen Landsleuten im Jahr 1968. Neben der Pasquetta tritt ACIL besonders beim jährlichen Internationalen Kinder- und Jugendfest im Freizeitpark im Mai in Erscheinung. Dann sind die Italiener mit einem Imbissstand dabei. Auskünfte zu dem Verein gibt es unter Telefon 02173 652784.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Italiener feiern Pasquetta im Langforter Freizeitpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.