| 00.00 Uhr

Monheim
Jecken von "kis monnem" wählen neuen Vorstand

Monheim. Christian Walter ist neuer Erster Vorsitzender der Karnevalsgesellschaft kis monnem 2002. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde er zum Nachfolger von Ralf Kammradt gewählt, der nicht wieder antrat. Weil der Zweite Vorsitzende Philipp Boenicke ebenfalls aus privaten Gründen zurückgetreten war, wurde Nina Gooßens neu in dieses Amt berufen. Ebenfalls mit jeweils einstimmigem Votum wurden Jasmin Rohner-Klei und Gabi Boenicke zu Kassenprüferinnen gewählt. In seinem Amt einstimmig bestätigt wurde Schriftführer Heinz Dickerboom.

Im gut besetzten Stammquartier "Bleer Stübchen" erwähnte Ralf Kammradt in seinem Sessionsrückblick, dass die Sessionseröffnung und die Kostümfete sehr gut angekommen seien. Die Wagenbauer hätten mit ihrem Wagen Platz 5 bei der Prämierung ergattert.

Ein öffentliches "Kaffeekränzchen" mit Livemusik im Stammquartier "Bleer Stübchen" werde den Veranstaltungsreigen im August eröffnen. Fest eingeplant für die kommende Session seien auch die traditionellen Veranstaltungen im Stammquartier sowie die Teilnahme am Rosenmontagszug.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Jecken von "kis monnem" wählen neuen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.