| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Jetzt noch für die "Kibaz"-Förderung bewerben

Kreis Mettmann. Das Kinderbewegungsabzeichen, kurz "Kibaz" genannt, der Sportjugend Nordrhein-Westfalen fördert Kinder unter anderem motorisch, psychisch und sozial. Im Rahmen der Sonderaktion "Kibaz im Bildungsdreieck" (der Aktionszeitraum dauert bis 22. Oktober) können Sportvereine, die in einer Kooperation mit einer Kindertagesstätte oder einer Grundschule stehen, noch bis zum 30. September Zuschüsse für Projekte von bis zu 500 Euro beantragen.

Für Rückfragen steht der Kreissportbund Mettmann unter Telefon 02104 976100 oder per E-Mail unter s.tsotsalas@ksbmettmann.de zur Verfügung. www.kibaz.de.

(höv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Jetzt noch für die "Kibaz"-Förderung bewerben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.