| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
"Jugend forscht" startet eine neue Runde

Kreis Mettmann. Unter dem Motto "Zukunft - ich gestalte sie!" startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der 52. Wettbewerbsrunde Forschungsprojekte zu präsentieren. Die Teilnahmebedingungen, das Formular zur Online-Anmeldung sowie weiterführende Informationen und das aktuelle Plakat zum Download gibt es im Internet unter "www.jugend-forscht.de" .
(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: "Jugend forscht" startet eine neue Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.