| 00.00 Uhr

Langenfeld
Jugendkunstschule bietet acht Herbstferien-Kurse an

Langenfeld. Das Programm reicht von "Dance für Pänz" und Werken mit Holz über Bildhauerei bin hin zu Modedesign.

Auch wenn sich der Sommer langsam verabschiedet und es draußen ungemütlich wird - für Langenfelder Kinder und Jugendliche besteht in den Herbstferien kein Grund zur Langeweile. Denn die städtische Jugendkunstschule hat mit einem vielseitigen Ferienprogramm im Kulturzentrum, Hauptstraße 133, vorgesorgt.

So heißt es gleich in der ersten Ferienwoche "Dance für Pänz" für Sechs- bis Elfjährige. Kursleiter Giovanni Saturno führt die Kinder auf einfache und kreative Art in die Welt des Tanzes ein (Montag bis Donnerstag, 5. bis 8. Oktober, 11 bis 13 Uhr, Kurs 7502).

Sechs- bis Zwölfjährige, die mit Holz arbeiten möchten, können bei Kursleiterin Bärbel Arndt "Tierskulpturen" erschaffen (Montag/Dienstag, 5./6. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Kurs 7503).

In der zweiten Ferienwoche lockt ein Workshop in die Wasserburg Haus Graven: Im Rahmen der aktuellen Ausstellung zeigt Bildhauer Gottfried Schmitt Kindern ab acht, wie man Stein nach allen Regeln der Kunst bearbeitet. "Kann man Bilder hauen?" heißt der Skulpturenworkshop, der vom 12. bis 15. Oktober stattfindet (10 bis 13 Uhr; Kurs 7507).

"Unsere eigene Traumstadt" heißt es dann am 14. und 15. Oktober, 14 bis 17 Uhr, wieder im Kulturzentrum. Kinder ab sechs können aus Materialien wie Holz, Papier, Stoffen, Glitzersteinen und Perlen prunkvoll geschmückte Häuser, goldene Türme, prachtvolle Straßen und Fassaden basteln (Kurs-Nr. 7510).

Für Jugendliche stehen Jazz- und Modern Dance mit Giovanni auf dem Programm (5. bis 8. Oktober, 14 bis 16 Uhr; Kurs-Nr. 7601). In der zweiten Ferienwoche kann man im Atelierkurs "Modedesign" unter der fachkundigen Anleitung von Weiqun Peper-Liu eigene Modeträume zu Papier bringen und Kreationen entwerfen (ab zwölf Jahren; Kurs 7602; 12. bis 15. Oktober, 10 bis 12.15 Uhr). Alternativ stehen der Ölmalerei-Workshop "Mit Pinsel und Palette" (10 bis 18 Jahre; Kurs 7603; 12. bis 15. Oktober, 10 bis 13 Uhr) mit Hanna Paulsen-Ohme oder ein Schnupperkurs "Chinesische Tuschmalerei" zur Wahl (ab 10 Jahren; Kurs 7604; 12. bis 15. Oktober, 14 bis 16.15 Uhr).

Anmeldung und Information bei der Volkshochschule Langenfeld im Rathaus, Zimmer 005, Telefon 02173 794-4555/-4556, oder unter www.vhs-langenfeld-programm.de

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Jugendkunstschule bietet acht Herbstferien-Kurse an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.