| 00.00 Uhr

Monheim
Jugendorchester hat ersten großen Auftritt

Monheim. Zu seinem ersten ganz großen Konzertabend lädt das Monheimer Jugendblasorchester für den morgigen Freitag, 20 Uhr, in den Saal der neuen Musikschule am Berliner Ring ein. Der Eintritt ist frei. Das Bläserensemble spielt Stücke unter anderen von Holst, Bernstein und Pachelbel. Zudem haben die jungen Musiker Filmmusiken aus den Kino-Blockbustern der letzten Jahre im Repertoire. "Nachdem wir nun schon seit Jahren bei zahlreichen Konzerten mitgewirkt haben, werden wir jetzt zum ersten Mal ganz allein ein abendfüllendes Programm gestalten", freut sich Dirigent Thomas Sieger.

Das Orchester ist aus der Kooperation von Musikschule und Peter-Ustinov-Gesamtschule hervorgegangen.

(tug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Jugendorchester hat ersten großen Auftritt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.