| 00.00 Uhr

Langenfeld
Karambolage verursacht Schaden von 25.000 Euro

Langenfeld. Bei einem Unfall auf der Schneiderstraße in Richrath hat ein 49-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen erlitten. Insgesamt wurden bei dem Crash am Mittwoch gegen 14.35 Uhr vier Fahrzeuge demoliert. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 25.000 Euro.

Nach Angaben der Ermittler fuhr der 49-Jährige mit seinem Daimler-Chrysler in Richtung Winkelsweg. In Höhe von Hausnummer 63 kam er aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw gegen einen abgestellten Anhänger. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein Zaunelement und einen geparkten Audi geschoben. Der Audi rollte nach vorn und beschädigte ein weiteres geparktes Auto, einen Renault, im Heckbereich.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Karambolage verursacht Schaden von 25.000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.