| 00.00 Uhr

Langenfeld
Karten gewinnen für Jens Neutag

Langenfeld. Die RP verlost heute Freikarten für Kabarettist. Viel los am Wochenende.

An diesem Wochenende geben sich Kleinkünstler im Programm der Schauplatz GmbH die Klinke in die Hand.

Den Anfang macht Jens Neutag am Freitag, 13. November, im Schaustall, Winkelsweg 38. Der Kabarettist zeigt sich in seinem Programm "Das Deutschlandsyndrom" als bissig und lustig. So wundert sich der gemeine Deutsche laut Neumann "über das Aussterben der Innenstädte, fährt aber regelmäßig mit dem SUV ins Outlet-Center nach Venlo. Er träumt heimlich von Anarchie, weiß aber nicht, bei welchem Amt man dafür einen Antrag stellen muss. Und wenn er mal leidenschaftlich wird, dann sind die Benzinpreise zu hoch oder die Bahn ist zu spät." Die Rheinische Post verlost für Neutags Auftritt dreimal zwei Freikarten. Wer am heutigen Mittwoch zwischen 11 und 11.15 Uhr telefonisch unter Tel. 02173 - 994422 durchkommt, hat die Gewinnchance. Ansonsten gibt es das Ticket für 14 Euro im Vorverkauf und für 16 Euro an der Abendkasse.

Am Samstag tritt ab 20 Uhr das Langenfelder Improvisationstheater "Puzzled" im Schaustall auf. Das Ticket kostet im Vorverkauf 10, an der Abendkasse 12 Euro. Am Sonntag gastiert die US-Sängerin Carrie Newcomer ab 16.30 Uhr in der Konzertreihe "it's teatime" im Flügelsaal, Hauptstraße 135. Begleitet wird sie von Ian Melrose (akustische Gitarre) und Ex Farfarello-Mitglied Urs Fuchs (Bass). Tickets: 10 (Vorverkauf) und 12 (Abendkasse) Euro.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Karten gewinnen für Jens Neutag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.