| 00.00 Uhr

Langenfeld
Katze verendet nach Unfall auf Kreuzung

Langenfeld. Auf der Kreuzung Theodor-Heuss-/Lindberghstraße wurde in der Nacht zu Sonntag gegen 0.30 Uhr eine schwarz-weiß gescheckte, noch recht junge Katze tödlich verletzt.

Ein Langenfelder Ehepaar fand das Tier nach eigenem Bekunden mit schweren Kopfverletzungen, ehe es verendete. Der Halter wird, sofern die Katze gechipt war, von der Tierrettung über den Unfall informiert.

(gut)