| 00.00 Uhr

Monheim
Kaufland installiert Wegfahrsperre an Einkaufwagen

Monheim. Mit einer Wegfahrsperre hofft Kaufland in Monheim dem Diebstahl von Einkaufswagen Einhalt zu gebieten. Wird ein Wagen aus dem Umfeld des Marktbereichs geschoben, blockieren ab sofort die Räder. Dies teilte gestern die Stadt Monheim für den Großsupermarkt an der Friedrichstraße mit. Zuvor waren alle Bemühungen gescheitert, Bewohnern des Berliner Viertels die Unsitte abzugewöhnen, sich Einkaufswagen für den Transport ihrer Waren nach Hause "auszuleihen". Auch persönliche Ansprachen zeigten kaum Wirkung. Laut Stadt mussten wöchentlich bis zu 160 Einkaufswagen im Umkreis von Kaufland eingesammelt werden.
(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Kaufland installiert Wegfahrsperre an Einkaufwagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.