| 00.00 Uhr

Monheim
Kinder begeistern mit Wortmalerei

Monheim. Die Abschlusspräsentation zeigt einen bunt gestalteten Schulhof.

Mit selbstgebastelten Kunstwerken, bunten Garnen und Wolle haben Schüler der Klasse 3b den Schulhof der Winrich-von-Kniprode-Schule gestaltet. Unter der Anleitung von Klassenlehrerin Michaela Trueman und Dozenten der städtischen Kunstschule zeigten die Schüler zahlreichen Eltern, Geschwistern und Lehrern ihre Abschlusspräsentation des Projekts "Wortmalerei".

Das Projekt wird von der Kunstschule und dem Ulla-Hahn-Haus in Kooperation mit den Monheimer Grundschulen durchgeführt. Ein Jahr lang begleiten Künstler die dritten Klassen jeder Schule, malen, gestalten, schreiben und schauspielern mit ihnen. Auch die Schüler der Winrich-von-Kniprode-Schule hatten sich auf ihren großen Tag lange vorbereitet. In ihrem Irrgarten aus Garn und Wolle zeigten sie die abenteuerliche Reise eines Elefanten.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Kinder begeistern mit Wortmalerei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.