| 00.00 Uhr

Langenfeld
Kinder erforschen in Solingen Verblüffendes

Langenfeld. Balancieren über eine Slackline, Gewichtheben mit einer Hantel oder das Testen eines strahlengeschützten Portemonnaies - all das bietet die interaktive Sonderausstellung "Ist das möglich?" im Industriemuseum des Landschaftsverbandes Rheinland in Solingen. Die Ausstellung richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und stellt auf spielerische Weise verblüffende Eigenschaften ganz alltäglicher, aber auch moderner Hightech-Materialien vor. Im Mittelpunkt stehen sowohl jüngste Innovationen der Materialwissenschaft als auch schon länger genutzte Phänomene, bei denen man sich fragt: Ist das wirklich möglich? Zum Beispiel: Wieso kann ein Elefant über Blechdosen laufen? Dies erforschen die Besucher an Mitmachstationen interaktiv selbst. Mit skurrilen Geschichten rund um Rekorde und historischen Anekdoten werden die Experimente jeweils in einen größeren Kontext eingebettet. Das erworbene Wissen wird in einem großen Abschlussquiz getestet. Im Charakter einer TV-Show nehmen die Gäste daran teil.

Gesenkschmiede Hendrichs, Merscheider Straße 289 - 297. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag 11 bis 18 Uhr.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Kinder erforschen in Solingen Verblüffendes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.