| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Kinder verwandeln Kompost in Kürbisse

Kreis Mettmann: Kinder verwandeln Kompost in Kürbisse
FOTO: Thinkstock
Kreis Mettmann. Für den Wettbewerb "Vom Kompost zum Kürbis" haben sich im Kreis Mettmann 66 Kindergärten angemeldet. Sie erhalten nach den Osterferien einen Brief mit Kürbissamen, der Anzucht- und Auspflanzempfehlung sowie Informationen rund um die Kompostierung. Mehr als 3000 Kinder werden in 160 Gruppen und Klassen Kürbissamen in Blumentöpfen aussähen und heranziehen. Bei wärmeren Temperaturen Ende Mai kommen die Pflanzen auf den Kompost. Die Kompostierungsanlage der KDM in Ratingen stellt den Kompost zur Verfügung. Die Bioabfälle aus dem Kreis Mettmann reifen dort in drei Monaten zu fertigem Kompost, der anschließend gesiebt und in Säcke verpackt wird. Weitere Informationen gibt es beim Kreis Mettmann unter Telefon 02104 992891.
(jz)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Kinder verwandeln Kompost in Kürbisse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.