| 00.00 Uhr

Langenfeld
Kino-Spaß unter wärmender Decke

Langenfeld: Kino-Spaß unter wärmender Decke
Englischer Humor: "The Party" war am Donnerstagabend zu sehen. FOTO: rm-
Langenfeld. Heute läuft der letzte Film bei den Seelichtspielen im Freizeitpark Langfort.

Es gibt eine Alternative zum Fernsehabend vor dem HD-Großbildschirm im Wohnzimmer. Das ist der Kinofilm auf der aufblasbaren Riesenleinwand unterm freien Himmel im Freizeitpark, wenn die Gänse schnatternd über dem Publikum kreisen und die Sterne langsam zu leuchten beginnen. Allerdings ist man gut beraten, sich für das Freiluftvergnügen mit einem wärmenden Untergrund für die Garten- und Liegestühle auszurüsten. Dann wird's echt gemütlich.

Am Donnerstag präsentierte die Schauplatz GmbH ein sarkastisches englisches Film-Kammerspiel in Schwarz-Weiß mit erstklassiger Besetzung bei den Seelichtspielen, die eigentlich Berglichtspiele heißen müssten. Denn seit ein paar Jahren finden sie nicht mehr im See am Einkaufszentrum statt, sondern auf dem Hügel im Park. Die Anwesenden kultivierten den unterhaltsamen Abend im Freien unter wärmenden Deckchen mit Prosecco und hatten ihren Spaß beim englischen Humor des Films "The Party". Wer das Erlebnis im Freien auch erleben möchte, kann heute noch ab 21.15 Uhr "Tulpenfieber" sehen. Es geht darin um eine gefährliche Liebschaft im 17. Jahrhundert, als Tulpenzwiebeln in Amsterdam wertvoller als Diamanten waren.

(ik)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Kino-Spaß unter wärmender Decke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.