| 00.00 Uhr

Monheim
Kniprode-Schule gewinnt mit Musical 1500 Euro

Monheim. Die Baumberger Winrich-von-Kniprode-Schule hat für ihr Weihnachtsmusical ""Wundersame Weihnachtszeit" 1500 Euro von der Sparda-Bank West erhalten. "Über diese Unterstützung freuen wir uns sehr", sagte Schulleiter Christoph Schröder bei der Entgegennahme eines symbolischen Spendenschecks vor der Aufführung des Stückes.

Vorausgegangen war ein Wettbewerb mit Online-Abstimmung. Insgesamt spendiert die Sparda-Bank West den Gewinnern der "Sparda-Spenden-Wahl 2017" 300.000 Euro - verteilt auf die 50 Erstplatzierten der drei Kategorien "Kleine Schulen", "Mittelgroße Schulen" und "Große Schulen". Die Winrich-von-Kniprode-Schule erreichte den 26. Platz in der Kategorie "Kleine Schulen".

416 Schulen machten laut Sparda-Bank bei der fünften Runde des Wettbewerbs mit, rund 631.500 Stimmen gingen unter www.spardaspendenwahl.de ein. Laut Christina Spermann, Filialleiterin in Leverkusen, eine "hervorragende" Resonanz: "Wie schon in den vergangenen Jahren war es wieder sehr spannend zu sehen, wie vielfältig das Engagement in den Schulen in unserer Nähe ist." Auch im kommenden Jahr werde die Sparda-Bank den Wettbewerb veranstalten.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Kniprode-Schule gewinnt mit Musical 1500 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.