| 00.00 Uhr

Monheim
Kreuzung Nieder-/Krischerstraße ab Montag gesperrt

Monheim. Die Kreuzung von Krischer-, Niederstraße und An d'r Kapell wird ab nächster Woche bis Ende September komplett gesperrt.

Für den so genannten "Stadteingang" an der Rheinpromenade werden laut Rathaussprecherin Birte Hauke ab Montag Leitungen und Kanäle unter der Krischerstraße auf die neue Straßentrasse umgelegt. Umleitungen werden eingerichtet. "Wir versuchen, den Durchgangsverkehr im Stadtgebiet möglichst großflächig umzuleiten", versichert Bauingenieur Florian Sandner, bei der Stadt für das Projekt verantwortlich.

Anlieger können auf Krischer-, Niederstraße und An d'r Kapell bis zur Baustelle fahren. Die Buslinie 789 wird ab der Krischerstraße über die Kirchstraße, Kradepohl und Kapellenstraße in Richtung Baumberg umgeleitet. Der Verkehr entlang des Rheins auf Kapellenstraße und Rheinpromenade sei von der Sperrung vorerst nicht betroffen.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Kreuzung Nieder-/Krischerstraße ab Montag gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.