| 00.00 Uhr

Langenfeld
Künstler stellen in LVR-Klinik aus

Langenfeld. Die Schau zum Thema "Jahreszeiten" wird heute eröffnet.

Laut Wetterprognose steht der nächste Jahreszeitenwechsel unmittelbar bevor. Passend dazu wird heute in der Langenfelder LVR-Klinik eine Ausstellung mit dem Titel "Jahreszeiten" eröffnet. Zwölf Künstler der Gruppe "Falter" präsentieren ihre Werke zum Thema. Die Vernissage im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes der Klinik, Kölner Straße 82, ist um 17.30 Uhr.

Helga Elisabeth, Reinhard Frotscher, Sybille Falke, Uschi Gehrling, Ilona Heller, Monika Hüttenbügel, Heide Kaiser, Herbert Marschlich, Claus-Peter Peters, Sigrid Shafagh, Jürgen Steinbach und Elke Andrea Strate haben zu Pinsel, Farbe und Fotoapparat gegriffen und sehr unterschiedliche Bilder zum Thema "Jahreszeiten" entstehen lassen. Ein Vorbild könnte der Renaissance-Maler Giuseppe Arcimboldo (1526-1593) gewesen sein. In seinen berühmten Tafelbildern hat er die Jahreszeiten personifiziert. Frühling, Sommer, Herbst und Winter setzen sich in Arcimboldos Kompositköpfen aus für die jeweilige Jahreszeit charakteristischen Pflanzen und Pflanzenteilen zusammen. Auch die Langenfelder befassen sich in ihren Werken mit den Jahreszeiten, mit Werden und Vergehen, Wachsen und Reifen, Vergänglichkeit und Erneuerung.

Bei der Schau, die heute eröffnet wird, handelt es sich um die mittlerweile vierte Ausstellung der Künstlergruppe Falter in den Räumen der LVR-Klinik. Die Gruppe hat sich ursprünglich als "Interessengemeinschaft Kunst-Literatur-Musik" zusammengefunden. Unter dem Namen "Falter" treffen sich Künstler, Musiker und Literaten, um sich auszutauschen, sich zu befruchten und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Gruppe zählt derzeit etwa 40 Mitglieder, vorwiegend aus Langenfeld, die sich mit vielfältigen kreativen Beiträgen profilieren und damit ein wachsendes Publikum erreichen, zum Beispiel in leerstehenden Ladenlokalen in der Innenstadt, besonders in ihrem "Hauptquartier" im Obergeschoss des Marktkarrees. Außerdem veranstaltet die Gruppe die Lesereihe "Grünes Sofa" in Haus Arndt.

Die Ausstellung "Jahreszeiten" kann bis zum 9. September in der LVR-Klinik besichtigt werden, und das zu folgenden Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr. Bei der Vernissage stehen die beteiligten Künstler für Gespräche über ihre Werke zur Verfügung. Weitere Infos unter www.klinik-langenfeld.lvr.de.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Künstler stellen in LVR-Klinik aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.