| 00.00 Uhr

Monheim
Künstler zeigt Designsticker in der Kunstschule

Monheim. Aus bunten Folien entstehen morgen im Foyer der Kunstschule kreative Aufkleber. Beim zweiten Schnuppersamstag am Berliner Ring verkürzt Künstler Slawa im Foyer die Wartezeit auf die anderen kreativen Angebote. Von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr öffnet die Kunstschule ihre Türen für Kinder und Jugendlichen zwischen drei und 18 Jahren.

Der erste Schnuppersamstag war bereits sehr erfolgreich, teilt die Stadt mit. Morgen erstellt Nicole Dames mit Kindern im Grundschulalter Kunstwerke aus verschiedenen Materialien in einer Farbe. Derweil lernen Kinder ab zehn Jahren von Christiane Ebrecht, wie Charakterdesign im Comic funktioniert. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Angebote dauern in der Regel eine, beziehungsweise eineinhalb Stunden. Sobald ein Platz in den Räumen frei wird, kann aufgerückt werden. Das Team der Kunstschule weist darauf hin, dass es auch zu Wartezeiten kommen kann.

Im vergangenen Jahr wurden bei den Schnuppersamstagen rund 500 Kinder kreativ. "An diesen Erfolg wollen wir natürlich anknüpfen und auch Kinder erreichen, die die Kunstschule vielleicht noch nicht kennen", erklärt Leiterin Katharina Braun.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Künstler zeigt Designsticker in der Kunstschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.