| 00.00 Uhr

Monheim
Kunst leuchtet fürs Monheimer Stadtfest

Monheim. Ob Musik, Sport oder Spaß - am Wochenende kommen beim 6. Monheimer Stadtfest einheimische und auswärtige Gäste auf ihre Kosten. Von Petra Czyperek

Heute Nachmittag beginnt das Monheimer Stadtfest. Offiziell wird es um 17 Uhr mit dem Fassanstich an der Bühne auf der Krischerstraße eröffnet. Für alle "Freibeuter", die kommen, gibt es Freibier. Hier nochmal eine kleine Übersicht über die Höhepunkte der anstehenden Tage vom 12. bis 14. Juni:

Stadtwette Bürgermeister Daniel Zimmermann wettet mit UCB-Chef Peter Mitterhofer, dass er es am Sonntag um 13 Uhr schafft, als Kapitän verkleidet, 400 Besucher im Piraten-Outfit für einen Piratenchor zu versammeln. Die Festbesucher müssen auch singen. Dafür wurde der Text des wohl bekanntesten Piratenliedes umgeschrieben. "Alle, die mit uns auf Kaperfahrt gehen, müssen Bürger aus Monheim sein", lautet der Text. Sollte die Wette glücken, spendet UCB 2000 Euro.

Rathaus-Rallye Den Startschuss zur Rallye gibt Zimmermann am Sonntag um 11 Uhr am Rathaus-Haupteingang. Dort gibt es auch die Pässe, mit denen die Teilnehmer an mehreren Stationen Aufgaben lösen und Punkte sammeln können (bis 17 Uhr).

Bühnen-Programm Auf der Bühne an der Krischerstraße tritt am Samstag unter anderem die kölsche Liveband "Miljö" auf. Auf dem Eierplatz entern ab 17 Uhr "Der letzte Schrei" und Marty Kessler die Bühne. Am Sonntag, 12 Uhr, gastiert das Dark-town Swingtett auf der Bühne in der Altstadt.

Lichtkunst Lichtkünstler Jörg Rost wird das Rathaus-Areal am Freitag und Samstag in den Abendstunden in atmosphärische Stimmung tauchen. Die von Scheinwerfern angeleuchteten Bäume, Sträucher und Gebäude sollen bei den Besuchern der Party- und Strandinsel für ein besonders Feeling sorgen, wenn sie im Liegestuhl unter Palmen mit einem kühlen Cocktail in der Hand der Musik von Livebands und DJs lauschen.

Aktionen für Kinder Auf dem Eierplatz wird eine Piratenbande ihr Lager aufschlagen. Tipp für alle Eltern: In der Piratenschule lernen Kinder wie sie Seemannsknoten knüpfen und die Planken schrubben. Die Piratenhütten mit den Spielattraktionen, eine Piratenschiff-Hüpfburg, der Surf-Simulator für Seeräuber und das Lagerleben auf dem Sandstrand unter Palmen sind am Freitag bereits ab 16 Uhr geöffnet.

Am Samstag, 13 Uhr, eröffnet die Ausstellung "Enter Deine Rechte", an der 1500 Kinder unter Anleitung der Jugendkunstschule farbenfrohe Fische gebastelt haben.

Auf dem Ernst-Reuter-Platz werden am Sonntag Sandmalerei mit Irina Bilenka-Chaplin und Seifenblasentechnik vorgestellt. Es gibt Ponyreiten für die kleinen Gäste.

Gänseliesellauf Bereits um 16.30 Uhr am Freitag wird die erste Runde des 31. Gänseliesellaufs an der Lottenstraße gestartet.

Gänselieselmarkt Liebhaber alter Schätzchen stöbern am Samstag von 9 bis 18 Uhr beim großen Gänselieselmarkt an Ständen der privaten Anbieter in der Innenstadt.

Verkaufsoffener Sontag Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Straßensperrungen Die gesamte Stadtmitte ist Veranstaltungsgelände und deshalb für Autofahrer gesperrt. Es gilt ein weiträumiges Parkverbot. Dem Durchgangsverkehr wird empfohlen, auf die Opladener Straße und Baumberger Chaussee auszuweichen oder auf den Berliner Ring sowie die Bleer- und Kapellenstraße. Die Buslinien 777, 788 und 789 fahren den Busbahnhof wie gewohnt an. Erst im Laufe des Montags, 15. Juni, wird die Stadtmitte wieder befahrbar sein.

www.stadtfest.monheim.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Kunst leuchtet fürs Monheimer Stadtfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.