| 00.00 Uhr

Monheim
Kunstschule bietet Ferienkurse an

Monheim. In Monheim gibt es in der ersten Sommerferienewoche Programm.

Die städtische Kunstschule blickt auf einen sehr erfolgreichen Start in das neue Jahr zurück. Sowohl alle Kurse im wöchentlichen Programm als auch die Angebote in den Osterferien waren schnell ausgebucht, jetzt steht das Programm für die Sommerferien.

In der ersten Ferienwoche, vom 11. bis zum 15. Juli, werden in den Ateliers am Berliner Ring drei spannende Kurse angeboten. Die Kinder-Kunst-Akademie ist erneut Teil des Programms. Kinder ab sechs Jahren lernen an den fünf Tagen, jeweils von 10 bis 13 Uhr, verschiedene künstlerische Techniken kennen - von Drucken über Hämmern bis zum Modellieren. Die Teilnahme kostet inklusive Material 40 Euro.

Zum Thema Nähen bietet die Kunstschule erstmalig in Kooperation mit der Schule für Mode und Design Magdeburg zwei fünftägige Kurse an. Vormittags, von 9.30 bis 13.30 Uhr, können Kinder und Jugendliche mit Hilfe der Modedesigner einen eigenen Wickelrock entwerfen; nachmittags, von 14.30 bis 16.30 Uhr werden aus alten Landkarten und LKW-Planen einzigartige Umhängetaschen genäht. Beide Kurse richten sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren und sind als Teil des landesweiten Kulturrucksack-Programms kostenlos.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. In der Kunstschule am Berliner Ring 9, unter Telefon 951-4160, per Mail "mailto:kunstschule@monheim.de" und über das Anmeldeformular auf der Homepage: "http://www.monheim.de/kunstschule"

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Kunstschule bietet Ferienkurse an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.