| 08.15 Uhr

Langenfeld
Beigeordnete berichtet über Sicherheit und Flüchtlinge

Langenfeld: Beigeordnete berichtet über Sicherheit und Flüchtlinge
Als Sozialdezernentin ist Rathaus-Vizechefin Marion Prell (hier in einer Notunterkunft mit Amtsleiter Holger Hammer) stark mit dem Thema Flüchtlinge beschäftigt. FOTO: Matzerath
Langenfeld. Zu einer Diskussion mit der städtischen Beigeordneten Marion Prell über die Sicherheitslage in Langenfeld, die Flüchtlingssituation und die so genannte Quartiersarbeit lädt die Seniorenunion der CDU für den morgigen Donnerstag auch Nichtmitglieder ein.

Nach Ansicht der CDU-Senioren sind viele Bürger nach den Silvesterattacken in Köln, aber auch wegen des Anstiegs Einbrüchen beunruhigt. Dies seien Themen für den eigenen öffentlichen Stammtisch an jedem zweiten Donnerstag im Monat. Beginn in der Schießsportanlage, Langforter Straße 68, ist um 14.30 Uhr.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Beigeordnete berichtet über Sicherheit und Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.