| 00.00 Uhr

Langenfeld
"Langenfeld live" startet heute

Langenfeld. "Jim Button's" machen auf dem Marktplatz Auftakt der sieben Gratiskonzerte.

Mit dem Auftritt der Band "Jim Button's" startet heute um 18 Uhr auf dem Marktplatz die Freiluftkonzert-Reihe "Langenfeld live". An sieben Mittwochabenden hintereinander spielt jeweils eine Band drei Stunden lang bei freiem Eintritt vor erfahrungsgemäß rund 2000 Zuschauern. Sponsoren und der Getränkeabsatz ermöglichen alljährlich diese Gratiskonzerte. Seit der Premiere 2010 organisiert die Joko GmbH (Siegen) das Spektakel gemeinsam mit dem Langenfelder Marketingverbund Kommit; die Rheinische Post ist von Anfang an als Medienpartnerin dabei.

Die Langenfelder Jim Button's um Sänger Thorsten Kruck spielt möglichst originalgetreu Stücke etwa von Linkin Park, Nirvana oder Sportfreunde Stiller und ist bereits zum sechsten Mal dabei. "Die garantieren schon mal einen guten Auftakt", sagt Joko-Mitarbeiterin Annelie Manche. Der Termin in den Sommerferien habe sich sehr bewährt, sagt Citymanager und Kommit-Chef Jan Christoph Zimmermann. "Ohne wegzufahren, bekommen die Leute so ein Urlaubserlebnis. Und es ist auch eine tolle Gelegenheit, sich nach der Arbeit mit Freunden zu treffen."

Der Plastikbecher kostet einmalig 4 Euro, ein Getränkechip 2,50 Euro. Erhältlich sind sie an Verkaufsständen auf dem Marktplatz oder im Bürgerbüro, Stadtwerke-Kundenzentrum, Franky's Bistro und Dirk's Getränkemarkt.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: "Langenfeld live" startet heute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.