| 00.00 Uhr

Langenfeld
Langenfelder Bibliothek lädt zum Büchertratsch ein

Langenfeld. Bibliotheksleiterin Martina Seuser und Mathilde Zerfaß laden für den 30. November, 17.30 Uhr, zum Bücher-Tratsch in die Stadtbibliothek ein. Viele Nutzer kennen Bücher, die sie ganz besonders berührt haben. Oder sie lesen gerade etwas, das sie gerne mit anderen teilen wollen. Sich über Gelesenes auszutauschen, ist entspannend und kann das Leseerlebnis noch bereichern. Es können Texte mitgebracht werden, die man gemeinsam liest, und über die man ins Gespräch kommt. Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

30. November, 17.30 Uhr.

(pc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Langenfelder Bibliothek lädt zum Büchertratsch ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.