| 00.00 Uhr

Monheim
Laternen leuchten St. Martin den Weg

Langenfeld. Sie hatten fleißig gemalt, geschnitten, gefaltet und geklebt. Gestern machten sich diese sechs und hunderte weitere Kinder mit ihren bunt leuchtenden Laternen auf den Weg. Der große Martinszug schlängelte sich durch Altstadt und Stadtmitte zur Mantelteilung auf der Kirchmauer von St. Gereon und zum Martinsfeuer auf dem Schützenplatz. Dazu sangen die Mädchen und Jungen die traditionellen Lieder. Am heutigen Mittwoch folgt der Baumberger Martinszug (17.15 bis 19 Uhr); Start ist an der Winrich-von-Kniprode- und der Armin-Maiwald-Schule.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Laternen leuchten St. Martin den Weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.