| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Lehrer aus dem Kreis beraten über Cybermobbing

Kreis Mettmann. Seit sich Kinder und Jugendliche über digitale Medien austauschen, ist auch Cybermobbing verstärkt ein Thema, etwa in Form von Beschimpfungen und Verleumdungen in "sozialen" Netzwerken.

Gemeinsam laden deshalb das Medienzentrum und das Regionale Bildungsbüro des Kreises Mettmann für Donnerstag, 25. Februar, zu einem Fachtag Cybermobbing ein. Er richtet sich an Schulleitungen, Lehrer und pädagogische Fachkräfte aus der Schulsozial- und der Jugendarbeit. Der Fachtag startet um 13.30 Uhr; die Teilnahme ist kostenlos. Infos unter www.medienzentrum-me.de.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Lehrer aus dem Kreis beraten über Cybermobbing


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.