| 00.00 Uhr

Langenfeld
Lichtschwert-Profis geben Tipps

Langenfeld: Lichtschwert-Profis geben Tipps
FOTO: Museum
Langenfeld. Im Klingenmuseum ist die "Cologne Lightsaber Combat Group" zu Gast.

Hobby-Skywalker aufgepasst: All diejenigen, die sich schon immer wie ein Weltraumritter oder eine Sternenkriegerin fühlen wollten, haben am kommenden Sonntag, 18. Februar, im Deutschen Klingenmuseum in Solingen-Gräfrath die Gelegenheit, dieses Gefühl zu schärfen. Denn von 11.30 bis 16.30 Uhr gibt es in dem Haus ein offenes Training der "Cologne Lightsaber Combat Group" im Lichtschwerter-Kampf.

Die Truppe ist eine Interessengemeinschaft von Star-Wars-Cosplayern und Lichtschwert-Fans, die regelmäßig den Umgang mit Lichtschwertern für Schaukampf und sportlichen Wettkampf üben. Im genannten Zeitraum am Sonntag bieten sie den Besuchern des Klingenmuseums zu jeder vollen Stunde einen 20-minütigen Schnupperkursus im Umgang mit der "eleganten Waffe aus zivilisierteren Tagen."

Es wird kein gesondertes Entgelt erhoben; der Schnupperkursus ist im Eintritt inbegriffen. Das Klingenmuseum führt unter anderem durch die Geschichte von Blankwaffen, aber auch von Besteck und anderen Schneidgeräten. Zudem beherbergt das Museum die Sammlung Pott (Spezialfabrik etwa für silberne Bestecke) und den Gräftrather Kirchenschatz. Adresse: Klosterhof 4, 42653 Solingen; geöffnet täglich außer montags 10-17 Uhr, freitags 14-17 Uhr. Eintritt: Erwachsene 4,50, Kinder und Jugendliche 2, Familien 9 Euro; Kontakt: Telefon 0212 25836-0; klingenmuseum@solingen.de; www.klingenmuseum.de.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Lichtschwert-Profis geben Tipps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.