| 00.00 Uhr

Richrath
Lions-Club zertifiziert Schule Götscher Weg

Richrath. "Klasse 2000" heißt das Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung. Von Martin Mönikes

Großer Jubel von mehr als 150 Kindern begleitete in der Pausenhalle der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Götscher Weg die offizielle Verleihung des Zertifikats "Klasse 2000". So heißt ein bundesweit von den Lions gefördertes Unterrichts-Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. "Gesund, stark, selbstbewusst - so sollen Kinder aufwachsen", lautet der auch im Schulprogramm enthaltene Leitspruch.

Die von Andrea Bürger, einer "Gesundheitsförderin" des Vereins Klasse 2000, an die stellvertretende Schulleiterin Karin Diepenbrock überreichte Urkunde, ein Schild im Außenbereich und das Logo auf der Schulhomepage oder Briefbögen zeigen zukünftig auch äußerlich das besondere Engagement der Verantwortlichen im Schulkollegium und des Sponsors.

Um als Schule die Auszeichnung zu erhalten, müssen mindestens 75 Prozent der Klassen teilnehmen. In den Klassen führt pro Schuljahr eine externe "Gesundheitsförderin" zwei bis drei Mal in Impulsstunden neue Themen ein, die von den Lehrkräften vertieft werden. Spielerisch erfahren die Kinder zum Beispiel, wie wichtig es ist, gesund und lecker zu essen, sich regelmäßig zu bewegen und zu entspannen, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen und auch bei Gruppendruck "Nein" sagen zu können. Momentan beteiligen sich an der GGS Götscher Weg alle Klassen und erforschen mit der Symbolfigur "Klaro", was sie selbst tun können, um sich wohlzufühlen.

"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung", freut sich die Schulleiterin Lydia Jüschke, und auch Carsten Lüdorf als Vertreter des städtischen Schulverwaltungsamtes dankte dem Förderverein des Lions-Clubs für die Unterstützung. Klasse 2000 wird über Patenschaften finanziert. Die Idee, weitere Schulen in Langenfeld zu beteiligen, würde neue, zusätzliche Förderer bedingen. Die Übergabe war ein Startschuss, um weitere Sponsoren zu gewinnen. Mit etwa 200 Euro pro Klasse und Schuljahr ermöglichen Paten die Teilnahme an dem Programm. Die GGS Götscher Weg ist eine von derzeit 690 Schulen in Deutschland, denen das Zertifikat verliehen wurde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Richrath: Lions-Club zertifiziert Schule Götscher Weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.