| 00.00 Uhr

Langenfeld
Lionsclub verkauft jetzt seinen Adventskalender

Langenfeld: Lionsclub verkauft jetzt seinen Adventskalender
Lionspräsident Burkhard Lingenberg (r.) überreichte Bürgermeister Frank Schneider den Kalender mit der Los-Nummer 0001. FOTO: Meisel
Langenfeld. Der Lionsclub hat jetzt den Verkauf seines Adventskalenders gestartet, mit dessen Erlös er wohltätige Projekte unterstützt. In 50 Läden, Banken, Büros oder Praxen ist er für fünf Euro erhältlich; insgesamt 6000 Stück wurden hergestellt. Nach Angaben des Lionsclubs sind beim Erwerb rund 500 Preise im Gesamtwert von mehr 20.000 Euro zu gewinnen, Hauptpreis ist das neue iPhone X. Lionspräsident Burkhard Lingenberg übergab symbolisch den Kalender mit der Los-Nummer 0001 an Bürgermeister Frank Schneider.
(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Lionsclub verkauft jetzt seinen Adventskalender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.