| 00.00 Uhr

Monheim
"Lokalhelden" liefern jetzt direkt ins Haus

Monheim. Ab sofort liefern viele Dienstleister ihre Waren auf Wunsch auch an die Kunden aus. Unter der Adresse www.monheimer-lokalhelden.de wurde von der Stadt eine Online-Plattform für sie eingerichtet. Sie ist eine Erweiterung des WiFi-Portals.

"Dieses Serviceangebot macht uns tatsächlich zu Helden", betont Dirk Fleschenberg, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Treffpunkt Monheim und mit Expert Hoffmann einer der ersten Monheimer, die beim neuen Lieferservice mitmachen. Mehr noch: Expert Hoffmann stellt zum Startschuss sogar die Auslieferfahrzeuge. "Das Einkaufsverhalten der Menschen hat sich durch das Internet stark verändert", weiß Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann. "Wir wollen vor allem unseren vor Ort agierenden Händlern helfen, mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten."

Mehrere hundert Händler, Dienstleister und Gastronomen gibt es im Stadtgebiet. Alle haben sie unterschiedliche Warenwirtschaftssysteme, mit denen sie ihre Lagerbestände kontrollieren und verwalten, andere hatten hier bislang noch gar keine elektronische Unterstützung. Nun aber gilt für viele Produkte trotzdem von montags bis freitags das Versprechen: Wer bis 17 Uhr bestellt, bekommt seine Ware auf Wunsch noch am selben Tag nach Hause geliefert. Eine Herausforderung - gerade auch logistisch. Um diese Herausforderung meistern zu können, hat sich die Stadt mit der Firma Atalanda in Freilassing einen Partner ins Boot geholt. Atalanda stellt die technische Plattform. Nicht alles was unter www.lokalhelden-monheim.de bestellt werden kann ist Lagerware, daher gibt es zum Teil auch längere Lieferfristen. Die Ware kann aber auch online bestellt und persönlich abgeholt werden.

"Unser Portal ist erst noch im Aufbau und wird sich jetzt in den nächsten Wochen weiterentwickeln", verspricht Citymanagerin Isabel Port.

(pc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: "Lokalhelden" liefern jetzt direkt ins Haus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.