| 00.00 Uhr

Langenfeld
Markthändler verteilen 5000 neue Taschen

Langenfeld: Markthändler verteilen 5000 neue Taschen
Wenn Stadtmarketing und Händler die beliebten Wochenmarkttaschen unters Volks bringen, ist der Andrang immer groß. Beim nächsten Mal gibt es sie in Orange. FOTO: Stadt
Langenfeld. Am nächsten Freitag dürfte der Zulauf wieder groß sein. Der Nachwuchs kann bei einer Rätselrallye mitmachen.

In den Sommerferien richtet die Händlergemeinschaft mit der Stadt als Wochenmarktbetreiber eine Rätselrallye für Kinder aus und lädt die jüngsten Kunden ein, in den Ferien ihre Eltern oder Großeltern zum Markt zu begleiten. Sechs Wochen lang haben die kleinen Marktbesucher Zeit, alle Fragen und Aufgaben zu lösen.

Dazu werden sie mehrmals auf den Marktplatz und an die Solinger Straße kommen müssen, denn einzelne Händler pausieren im Sommer und machen selber Ferien. Viele Fragen und Rätsel rund um den Markt gilt es zu beantworten.

"Es gibt tolle Preise zu gewinnen", verspricht Referatsleiter Christian Benzrath. So winkt als Hauptpreis ein Rundflug über Langenfeld für ein Kind mit Begleitperson beim Segelflugplatzfest am 2. und 3. September. Zweiter Preis ist eine Zehnerkarte für das Langenfelder Stadtbad, dritter Preis ist ein Langenfelder Souvenir-Set mit Sporttasche, Cap, Fahrradklingel und Schlüsselband.

Als weitere Preise warten siebenmal eine prall gefüllte Einkaufstasche vom Markt mit Obst für die gesamte Schulklasse oder Kindergartengruppe sowie 15 Einkaufssets vom Markt mit Kugelschreiber, Notizblock und praktischer Falttasche.

Teilnahmekarten gibt es ab sofort auf dem Wochenmarkt bei vielen Händlern und im Bürgerbüro des Rathauses. Außerdem wurden Teilnahmekarten rechtzeitig vor den Ferien an die Langenfelder Grundschulen versendet.

Die ausgefüllten Teilnahmekarten können beim Marktsprecher Fisch Tillmanns oder im Bürgerbüro bis zum 25. August abgegeben werden. Sie können auch auf per Post an die Stadt Langenfeld, Referat 230, Marktangelegenheiten, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40764 Langenfeld, geschickt werden. Es zählt das Eingangsdatum, nicht der Poststempel. Am letzten Ferientag, 29. August, werden dann die Preise unter den richtigen Einsendungen verlost - der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für die großen Marktbesucher gibt es übrigens auch ein Sommergeschenk: Am kommenden Freitag, 21. Juli, verteilen die Markthändler und die Stadt ab 10 Uhr wieder rund 5000 Markttaschen am Aktionsstand - dieses Mal in der Sommeredition - in einem frischen Orangeton.

(og)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Markthändler verteilen 5000 neue Taschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.