| 00.00 Uhr

Langenfeld
Marktplatz: Heute wird's laut und voll

Langenfeld. Musizieren im Regen vor "nur" rund 600 Zuhörern - dieses Erlebnis vom vorigen Jahr wird der Band "Mr. B. Fetch" heute nicht noch mal passieren. Denn für die Posthorn-Stadt ist diesmal perfektes "Langenfeld live"-Wetter vorhergesagt: Heiter bis sonnig bei bis zu 27 Grad im Schatten. Beste Bedingungen also für das vorletzte Konzert in der diesjährigen Sommer-Openair-Reihe, mit mehr als 2000 Pop- und Rockfans auf einem proppenvollen Marktplatz. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

"Mr. B. Fetch" covern Songs von so unterschiedlichen Musikern wie Alanis Morissette, ZZ-Top, Genesis oder Anastacia. Sieben Köpfe zählt die Band aus dem Großraum Köln: Neben den Sängerinnen Beate Baumanns und Annette Weh sind das fünf Jungs. An der Gitarre stehen Alexander Weh und Gerd Sauerborn, am Bass Uwe Kaschner, an den Keyboards Rick Frank, und am Schlagzeug haut Mario Schlösser rein. "Das Publikum erwartet eine mitreißende Melange von bekannten, aber auch unerwarteten Highlights der Pop- und Rockmusik der letzten 30 Jahre, die das Lebensgefühl der Band mitgeprägt haben", kündigen die Organisatoren von der Agentur Joko und dem städtischen Citymanagement an.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Marktplatz: Heute wird's laut und voll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.