| 00.00 Uhr

Monheim
Mega sponsort Badewannenrennen

Monheim: Mega sponsort Badewannenrennen
Die rote Wanne muss noch umgespritzt und für das Thema Breitbandausbau umgestaltet werden. Udo Jürkenbeck testet schon mal die Kurvenlage. FOTO: rm-
Monheim. Am 6. Juni lädt die Marienburg-Garde zur 6. Ausgabe des Badewannenrennens in die Altstadt ein. Und da schnelle Runden und schnelles Internet zumindest bezüglich des Themas Geschwindigkeit gut zusammenpassen, beteiligt sich auch die Mega Multimedia an dem Ereignis: Von D. Schmidt-Elmendorff

Sie tritt nicht nur als Hauptsponsor - neben Poco und dem Expert-Markt - auf, sie stellt auch ein eigenes Team. "Wir hoffen damit natürlich, Aufmerksamkeit für unser neues Breitband-Angebot zu wecken", sagt Geschäftsführer Udo Jürkenbeck. Bisher liege die Quote der Eigentümer, die per Einverständniserklärung einen Hausanschluss zulassen, immerhin schon bei 80 Prozent. Er hoffe natürlich, dass sein Team aus dem Vertrieb den Schnelligkeitsanspruch erfüllt und mindestens den zweiten Platz macht - "sonst müssen sie in die Baukolonne und Glasfaserkabel verlegen", witzelt Jürkenbeck.

Dass weniger sportlicher Ehrgeiz als der Spaß im Vordergrund steht, wird schon deutlich, als Michael Nagy, einer der Organisatoren des Rennens, die "technische Abnahme" erläutert. "Wir prüfen Gewicht, Bodenfreiheit der Badewannen-Boliden, Schuhgröße - vom Sohlenabrieb schließen wir auf die PS-Zahl -das Alter der Antreiber und das Vorhandensein eines Duschkopfes - für den Brandfall", sagt er. Und das sei nur ein kleiner Teil des Reglements, das er von der großen Formel eins heruntergebrochen habe. Die Strohballen, die über die 340 Meter Strecke die Kurven abpolsterten, stammen vom Bauernhof Lohmann. Bei den Pitstops müssen sich die Teams (zwei Antreiber, ein Fahrer), wie gewohnt, bei Geschicklichkeitsspielen bewähren. Für den ersten bis dritten Platz werden Pokale vergeben, außerdem spendet die Mega einen Pokal für die schnellste gefahrene Runde. Mit der Siegerehrung um 18 Uhr geht der Renntag dann in eine große Party in und vor den Altstadtkneipen über.

Anmeldung unter www.badewannen-rennen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Mega sponsort Badewannenrennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.