| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Mehr Medienscouts für die Schulen

Kreis Mettmann. Schüler der 8. Klassen sind gefragt. Eine Infoveranstaltung gibt es am 21. März, Ausbildungsbeginn ist dann im September.

Das Medienzentrum des Kreises Mettmann sucht noch Schulen, die nach den Sommerferien Schüler der Jahrgangsstufe acht zu so genannten Medienscouts ausbilden wollen. An knapp 25 Prozent der weiterführenden Schulen im Kreis sind bereits Medienscouts im Einsatz, heißt es von den Veranstaltern.

Die damit verbundenen wesentlichen Ziele sind, die Medienkompetenz der Teilnehmer zu fördern und sie für eine beratende Funktion unter Gleichaltrigen zu qualifizieren. Wenn sich genügend Schulen zu einer Teilnahme in diesem Jahr entschließen, werden in mehreren ganztägigen Workshops Schulteams aus Schülern und Beratungslehrern schulübergreifend ausgebildet. Sie erarbeiten mit Medienpädagogen aktuelles Wissen über Internetsicherheit und Social Media Phänomene wie Hate Speech oder Fake News. Sie lernen Vorbeugemöglichkeiten kennen und bereiten sich in Präsentationen und Rollenspielen auf ihre spätere Beratungstätigkeit unter Gleichaltrigen vor.

Zu ihren späteren Schulaktivitäten gehören unter anderem Unterrichtsbesuche in 5. und 6. Klassen, offene Beratungsangebote sowie Präsentationen an Schulprojekttagen oder Elternabenden.

Der Startschuss für die Medienscouts Ausbildung im Kreis Mettmann fällt am Mittwoch, 21. März, mit einer nachmittäglichen Infoveranstaltung für Schulen und künftige Beratungslehrer. Hier werden Workshops und ein Finanzierungskonzept vorgestellt. Finden sich genügend interessierte Schulen, wird noch vor den Sommerferien ein Fahrplan für die gemeinsamen Ausbildungstage verabredet. Beginn der Medienscouts-Ausbildung wird voraussichtlich im September sein.

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist online unter dem entsprechenden Link auf www.kreis-mettmann.de/Schule-Bildung/Medienzentrum/Veranstaltungen-Termine möglich. Schulen können ihre Fragen auch per E-Mail an medienzentrum@kreis-mettmann.de richten.

www.kreis-mettmann.de.

(höv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Mehr Medienscouts für die Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.