| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Ministerin besucht Messestand des Kreises

Kreis Mettmann: Ministerin besucht Messestand des Kreises
Landrat Hendele sprach mit Ministerin Scharrenbach über den Mangel an preiswertem Wohnraum. FOTO: kreis
Kreis Mettmann. Bei der Immobilienmesse Expo Real sprach Ina Scharrenbach mit Landrat und Bürgermeistern.

Mit dem Slogan "Invest in ME" präsentieren sich der Kreis Mettmann und die ihm angehörenden Städte noch bis zum morgigen Freitag in München auf der Expo Real. Am Gemeinschaftsstand auf Europas größter Internationaler Fachmesse für Immobilien und Investitionen zählten Landesministerin Ina Scharrenbach und Staatssekretär Dr. Jan Heinisch vom NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zu den ersten Gästen. "Dabei haben wir die Gelegenheit genutzt, insbesondere den drängenden Bedarf an bezahlbarem Wohnraum im Kreis Mettmann zu erörtern", berichtete hinterher Landrat Thomas Hendele.

Bereits seit 16 Jahren ist alljährlich dieser Messeauftritt des Kreises zusammen mit den kreisangehörigen Städten, der Kreissparkasse Düsseldorf, der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert und den Stadtsparkassen Haan und Langenfeld ein fester Termin. Die Expo Real bietet mehr als 1.900 Ausstellern aus 35 Ländern drei Tage lang die Möglichkeit, Kontakte zu Investoren, Kollegen und Geschäftspartnern zu pflegen und neue zu knüpfen. Aus den europäischen Nachbarländern, aber auch aus Asien und den USA kommen Messegäste, Aussteller, Projektentwickler, Immobilienunternehmen, Kapitalanleger, Fonds-Gesellschaften, Städte und Regionen in die bayerische Landeshauptstadt.

Laut Kreissprecherin Daniela Hitzemann ist der Messestand neu gestaltet worden. "Es wurde wie bisher auch großer Wert auf eine offene Gestaltung mit kommunikativer Atmosphäre gelegt. Im Obergeschoss des rund 130 Quadratmeter großen Standes gibt es für vertrauliche Gespräche drei Besprechungsecken." Neben Hendele versammelten sich am Eröffnungstag auch Bürgermeister und Wirtschaftsförderer aus dem Kreisgebiet an dem Stand.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Ministerin besucht Messestand des Kreises


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.