| 00.00 Uhr

Langenfeld
Mit dem Rad die neue Heimat erkunden

Langenfeld. Die Stadt und Fahrradclubs zeigen Neu-Langenfeldern die Umgebung bei einer besonderen Radtour.

Wer neu in eine Stadt zieht, muss sich erst orientieren. Wie komme ich wo hin? Das ist ein guter Moment, um das Fahrrad (wieder) hervor zu holen, findet das Klimaschutzteam der Stadt Langenfeld. Seit mittlerweile sieben Jahren bietet das Team deshalb gemeinsam mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) und dem UVL (Umweltschutz- und Verschönerungsverein Langenfeld e.V.) eine Fahrradtour für Neu-Langenfelder.

Dabei haben Teilnehmer die Möglichkeit, auf ruhigen Nebenstrecken und Schleichwegen ihren neuen Wohnort zu entdecken und die schönen und besonderen Seiten der Stadt Langenfeld kennenzulernen.

Die familienfreundliche Neubürgerradtour ist gratis und führt im Wechsel in die südlichen oder nördlichen Ortsteile Langenfelds. Bei den etwa zweieinhalbstündigen Rundfahrten werden neben markanten Plätzen auch Freizeitmöglichkeiten und denkmalgeschützte Bauten angesteuert, an denen Peter Speldrich, der Vorsitzende des UVL, einen kleinen Exkurs in die Vergangenheit unternimmt und Wissenswertes über die Langenfelder Geschichte erzählt. Auch Fragen zum Alltagsleben können unmittelbar und unkompliziert beantwortet werden.

Die letzte Tour dieses Jahres war am vergangenen Wochenende. Etwa 30 Neubürger waren um 14 Uhr an der Kirche St. Martin in Richrath gestartet und fuhren dann durch den Landschaftspark Fuhrkamp in Richtung Norden, vorbei an Riethrather- und Schwanenmühle zur Wasserburg Haus Graven. Weiter ging es dann über Feldhausen mit seinen neun unter Denkmalschutz stehenden Häusern bis zum Baggersee am Heinenbusch, wo die Tour nach etwa 16 Kilometern endete.

Für 2017 sind die Neubürgerradtouren wieder fest im Kalender von Klimaschutzteam, ADFC und UVL eingeplant.

(bine)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Mit dem Rad die neue Heimat erkunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.