| 00.00 Uhr

Langenfeld
Mit Haan à la carte beginnt Haaner Sommer

Langenfeld: Mit Haan à la carte beginnt Haaner Sommer
Das Bild allein macht schon Appetit: Ein knuspriger Flammkuchen wird in Stücke geschnitten. FOTO: Olaf Staschik
Langenfeld. Am Sandstrand im Häusermeer wird sieben Wochen Programm geboten. Sonntag sind Geschäfte auf.

Urlaub am Strand im Häusermeer lässt sich in Haan machen. Auf dem Neuen Markt im Stadtzentrum werden heute 150 Tonnen Sand verteilt. Sieben Wochen lang ist das Zentrum dann Treff für Jung und Alt. Auf der Bühne gibt es Kindertheater, viele Konzerte. Kult hat seit Jahren das Singen von Lagerfeuerliedern ohne Lagerfeuer. Geplant sind Strandolympiade, Grill-Meisterschaft und Modellauto-Rennen. Sport am Strand und Sandburgenbau. Samstagabend spielt die Gruppe Senjam Reggae-Musik. Sonntag stellen sich verschiedene Musikschul-Ensembles vor. Am 10. Juli gestalten Menschen mit Behinderung einen ganzen Tag und stimmen sich später bei einer After-Beach-Party im Rockin' Rooster Club (Dieselstraße 5) auf das Rudelgucken zum Finale der Fußball-Europameisterschaft ein. Schon heute beginnt die Veranstaltung "Haan à la carte" in der Haaner Innenstadt. Alle zwei Jahre wird auf dem Neuen Markt drei Tage lang eine exklusive Gourmet-Meile aufgebaut. Nach dem Erfolg der letzten beiden Veranstaltungen mit jeweils mehreren tausend Besuchern nehmen in diesem Jahr vom 1. bis 3. Juli elf Gastronomen aus der Region teil. Es wird gekocht, geschlemmt, getrunken und probiert. Angeboten werden Livemusik, eine Autoshow mit 60 Fahrzeugen in der Fußgängerzone und: Die Eröffnung des Haaner Sommers am Samstag, 2. Juli. Ebenfalls am Samstag ist Wochenmarkt auf dem Rathausplatz und am Sonntag, 3. Juli, sind von 11- 18 Uhr die Läden in der Innenstadt geöffnet. Insofern ist Haan à la carte ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Ver

Folgende Gastromomen beteiligen sich an Haan à la carte, das vom Verein "Wir für Haan" organisiert wird Hoppmanns Olive, Fisch Schälte, La Cantina, Chau Resto Bar, Försters, Konditor Karnstedt, Teddy´s Flammkuchen, Becherhus, Hotel Kromberg, Weinquelle und die Coktailbar. Bei der Autoshow sind alle gängigen Modelle von Händlern aus der Region vertreten.

(ilpl/-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Mit Haan à la carte beginnt Haaner Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.