| 09.03 Uhr

Monheim
Brand in Altenheim - Frau verletzt

Monheim. Bei einem Brand in einem Altenheim in Monheim wurde am Montagabend eine Frau verletzt. Die Bewohnerin erlitt eine Rauchvergiftung.

Im Zimmer einer Bewohnerin des Alten- und Pflegeheims auf dem Ernst-Reuter-Platz brach am Montagabend ein Feuer aus. Die Feuerwehr Monheim wurde gegen 19 Uhr alarmiert.

Die Einsatzkräfte rückten mit beiden Löschzügen sowie mehreren Rettungsfahrzeugen aus. Die verletzte Bewohnerin wurde noch vor Ort notärztlich versorgt und zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich auf Lüftungsmaßnahmen im Gebäude. Alle weiteren Bewohner sowie die Pflegekräfte blieben unverletzt. Insgesamt war die Feuerwehr mit zehn Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften am Brandort im Einsatz.

(csr)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.