| 08.24 Uhr

Monheim
Brennende Autos am Berliner Ring

Monheim - Autos brennen am Berliner Ring
Monheim - Autos brennen am Berliner Ring FOTO: Patrick Schüller
Monheim. Am Sonntagabend brannten in Monheim auf einem Parkplatz zwei Pkw. Auslaufendes Benzin erschwerte der Feuerwehr die Löscharbeiten.

Gegen 21.40 Uhr ging bei der Feuerwehr in Monheim die Alarmmeldung ein. Auf einem großen Parkplatz am Berliner Ring stand ein Pkw in Flammen. Als die ersten Einsatzkräfte am Ort des Geschehens eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits vollständig, die Flammen hatten bereits auf ein daneben stehendes Auto übergegriffen.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr wurden dadurch erschwert, dass am ersten Pkw der Tank bereits durchgeschmort war. Das auslaufende Benzin flammte immer wieder auf. Erst der massive Einsatz von Löschschaum ließ auch die letzten Flammen ersticken.

Die Brandstelle liegt in unmittelbarer nähe zur Schönebegerstraße. Dort kam es in den vergangenen Wochen und Monaten vermehrt zu Bränden. Ob ein Zusammenhang zwischen den Pkw-Bränden vom Sonntag und den anderen Vorfällen besteht, muss nun die Polizei ermitteln.

(csr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Brennende Autos am Berliner Ring


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.