| 00.00 Uhr

Langenfeld
Monheim setzt auf Online-Videos

Langenfeld: Monheim setzt auf Online-Videos
FOTO: Stadt Mon.)
Langenfeld. Monheim (gut) Ob Kinder, die die Arbeit des Bürgerbüros vorstellen , Nachwuchswerbung für die freiwillige Feuerwehr oder Tourismus-Marketing - die Stadt Monheim ist in verschiedenen Videos im Internet präsent. "Wir nutzen auch oft Drohnenaufnahmen, die immer wieder ganz neue Perspektiven eröffnen", sagt Thomas Spekowius, Abteilungsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rathaus, im RP-Interview. Jetzt ist ein neues Video unter www.

monheim.de abrufbar: Darin spricht Romy Klaubert, eine der vier Citymanagerinnen, über ihre Aufgaben. Dazu zählt, mit Händlern, Dienstleistern und Gastronomen in Kontakt zu sein, Netzwerk-treffen zu veranstalten und Feste für eine lebendige Innenstadt zu organisieren. Das nächste steigt bereits am morgigen Sonntag von 11 bis 18 Uhr: Beim 23. Martinsmarkt locken kreativen Aktionen, Street-Food, Geschenkideen, offene Läden (ab 13 Uhr), Live-Bands und Open-Air-Theater für Kinder.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Monheim setzt auf Online-Videos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.