| 00.00 Uhr

Monheim
Monheimer Herbstkino startet mit "Pets"

Monheim. An den kommenden sieben Sonntagen wird die Aula am Berliner Ring wieder zum Kinosaal.

Bis zu 300 Zuschauer kamen im vorigen Jahr zu den einzelnen Herbstkino-Vorführungen in der Monheimer Aula - Rekord. Sebastian Bünten, Geschäftsführer des städtischen Kulturveranstalters Marke Monheim, hofft auf einen ähnlichen Zulauf auch in diesem Jahr. Am kommenden Sonntag, 17 Uhr, geht's los: mit der tierischen Action-Komödie "Pets", bei der Jan Josef Liefers, Dietmar Bär und Fahri Yardim Hund und Katz ihre Stimmen leihen. Bis zum 11. Dezember folgen sechs weitere familientaugliche Filme.

Initiiert wurde das Herbstkino vom Jugendparlament. Seit Ende der 1960er Jahre, als die "Monheimer Lichtspiele" im Tanzsaal der "Gaststätte Menrath" am alten Markt schlossen, vermisste besonders die Monheimer Jugend ein Kino. So wurde im Jahr 2009 die herbstliche Filmreihe aus der Taufe gehoben. Zunächst indes mit wenig Erfolg: Die Zuschauerzahlen blieben hinter den Erwartungen zurück, allenfalls 80 bis 90 kamen zu einzelnen Vorführungen. 2012 verlegte Marke Monheim den Herbstkino-Abend vom Donnerstag auf den Sonntag - seitdem läuft es zunehmend runder.

Einlass am Berliner Ring ist immer ab 16.30 Uhr, die Vorführungen starten um 17 Uhr. "Dann ist das wochenendliche Familienprogramm in Ruhe absolviert, und wir können gemeinsam einen tollen Abschluss der freien Familientage gestalten", erklärt sich Bünten den Erfolg des Sonntagstermins. Dazu kommt der günstige Eintritt (5 Euro im Vorverkauf bei Marke Monheim, Rathausplatz 20; 7 Euro an der Abendkasse). Die Filme flimmern auf einer acht mal vier Meter großen Leinwand. Kooperationspartner ist die Schauplatz GmbH, die das Langenfelder Rex betreibt. Und das wird nach "Pets" in diesem Herbst noch geboten: das Familiendrama "Auf Augenhöhe" (30. Oktober), die Romanze "Ein ganzes halbes Jahr" (13. November), die Komödie "Ein Tick anders" (20. November), die Komödie "Frühstück bei M. Henri" (27. November), das Road-Movie "Tschick" (4. Dezember) und der Animations-Hit "Findet Dorie" (11. Dezember). Mehr unter www.marke-monheim.de.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Monheimer Herbstkino startet mit "Pets"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.