| 00.00 Uhr

Monheim
Monheimer Tanzgruppe zu Gast in Istanbul

Monheim. 19 Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums sind derzeit zu Besuch in der Partnerstadt Istanbul-Atasehir. Trotz schwieriger Zeiten wird die Freundschaft weiter entwickelt. Emine Akkaya: "An der Schule wurden wir mit deutschen Flaggen und deutscher Musik liebevoll von der Rektorin mit dem Kollegium und den Schülern sowie den Gasteltern begrüßt", berichtet die Schülerin. Die Gruppe wurde von allen Honoratioren Atasehirs empfangen, angefangen vom Bürgermeister der Stadt Battal Ilgezdi.

Am Abend hatte die Gastgeber-Schule ein gemeinsames Treffen in einem Restaurant mit Musik und Tanz organisiert. Beim gemeinsamen Essen haben die Schüler Erinnerungen ausgetauscht. Aufregung und Freude der Schüler waren groß. "Die Brücke zwischen Atasehir und dem Otto-Hahn-Gymnasium in Monheim ist sehr stark gebaut und wird nicht brechen", ist Engin Altinov überzeugt. Schulleiter Dr. Hagen Bastian fördert den Austausch.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Monheimer Tanzgruppe zu Gast in Istanbul


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.