| 00.00 Uhr

Monheim
Monheimer VHS ermöglicht auch Schulabschlüsse

Monheim. Einen Hauptschulabschluss und einen Mittleren Abschluss mit Qualifikation - das kann man auch an der Volkshochschule machen. Wer sich dafür interessiert, kann sich jetzt beraten lassen und für das nächste Schuljahr anmelden. Teilnehmer erlangen die Abschlüsse in einem zweijährigen Lehrgang. Die Lehrpläne sind die gleichen wie an den Regelschulen. Ebenso werden Zentralprüfungen geschrieben. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme: Die Schulpflicht der Sekundarstufe I muss erfüllt sein. Die meisten Schüler sind 16 bis 18 Jahre alt. Das nächste Schuljahr beginnt nach den Sommerferien. Der Unterricht findet im Morgens- oder Mittagskurs statt und umfasst immer 20 Unterrichtsstunden pro Woche, sagt die Monheimer VHS.

Infos unter Telefon 02173 951-4123

(bine)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Monheimer VHS ermöglicht auch Schulabschlüsse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.