| 00.00 Uhr

Baumberg
Neues Königspaar bekommt Amtskette

Baumberg. Andrea Witte und Wolfgang Eulenstein regieren in Baumberg.

Zur Krönungsfeier hatte der erste Schießverein Baumberg ins Vereinsheim an der Hauptstraße eingeladen. Die amtierende Geschäftsführerin Andrea Witte begrüßte Abordnungen der Bruderschaften aus Baumberg und zahlreiche Gäste. Es war die 27. Krönungsfeier seit der Gründung des ersten Schießvereins Baumberg.

Höhepunkt des Abends war die Krönung der neuen Repräsentanten, die in der vergangenen Woche auf dem Hochstand in Monheim ausgeschossen wurden. Neue Repräsentantin ist Königin Andrea Witte, die den Rest des Vogels abschoss und ihren Ehemann Peter auf dem Thron in Baumberg ablöst.

Andrea Witte regiert nun zum zweiten Mal als Königin in Baumberg. Ulrike Wenting legte ihr die Königskette um. Neuer Tellkönig wurde Exkönig Wolfgang Eulenstein. Er wurde mit der Tellkönigskette dekoriert.

Annemarie Inkmann wurde zuvor für 20 Jahre und Helmut Schneider für 15 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Achim Leimeister überreichte dem noch amtierenden Schützenkönig und Vorsitzenden Detlef Witte sowie Wolfgang Eulenstein, Herribert Ebert und Patrizia Barczak die Pfänderorden. Sie hatten die Pfänder des Königsvogels abgeschossen. Achim Leimeister und Ulrike Wenting verabschiedeten Schützenkönig Peter Witte und Tellkönig Detlef Witte aus ihren Ämtern und überreichten die Erinnerungsorden für ihre Zeit der Regentschaft. Sie hatten beide den Schießverein auf vielen Veranstaltungen auch außerhalb von Baumberg vertreten.

Der Krönungsabend wurde musikalisch von einem DJ aus der Schützenfamilie gestaltet. Die Mitglieder hatten auch die Bewirtung mit Speisen und Getränk übernommen, dazu gab es eine Tombola.

(paa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baumberg: Neues Königspaar bekommt Amtskette


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.