| 17.16 Uhr

Langenfeld
Neun Autos in Berghausen aufgebrochen

Langenfeld. Eine Serie von Autoaufbrüchen hat es in der Nacht zu Donnerstag in Langenfeld-Berghausen gegeben. An mehreren Autos der Marken BMW und Mercedes wurden die Dreiecksfenster eingeschlagen.

Aus den Innenräumen klauten die Täter in zwei Fällen die festeingebauten Navigationsgeräte, aber auch Bargeld, Fahrzeugscheine sowie mobile Navis wurden mitgenommen. Bis Donnerstagmittag wurden der Polizei neun Fälle gemeldet.

Die Polizei schätzt die Höhe des Schadens auf über 18.000 Euro. Der Wert der Beute beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 11.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld unter 02173-288-6510, jederzeit entgegen.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Neun Autos in Berghausen aufgebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.